Dungeon Petz

zurück zur Spieleübersicht
Hauptspiel | Dunkle Gassen
Dungeon Petz
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Dungeon Petz

    "Dieses Nest braucht verdammt noch mal einen Zooladen!" Keiner weiss mehr, welcher Kobold diese unsterbliche Weisheit ausgesprochen hat. Aber dass das echt clever war, hat jeder kapiert. "Kuschelmonster für die Dungeon Lords? Krasse Idee! Und voll neu! Keine Konkurenz. Mann! Wir werden alle reich. Stinkreich!"
    Und jetzt hast auch du den ersten Laden für Kuschelmonster aufgemacht. Neben dem anderen ersten Laden für Kuschelmonster, egenüber von zwei weiteren.
    Kauf süsse Monsterbabys! Füttere sie und sieh ihnen beim wachsen zu! Und mach ihren Mist weg! Für einen Kobold ist es toll, einen Zooladen zu leiten, aber auch eine echte geistige Herausforderung: Wie gewinne ich die kommende Monsterschau? Welches Kuschelmonster passt am besten zu welchem Dungeon Lord? Wie stabil muss der Käfig sein und wie viele Verwandte werden verstümmelt, wenn er nicht stabil genug wäre?
    Egal, ob du gewinnst oder verlierst. Dungeon Petz ist ein Monster-Spass!

    • Genre:
    • Arbeiter Einsatz
    • Spieleranzahl:
    • 2 - 4
    • Spieleralter:
    • ab 12 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 90 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • Bonus-Kuschelmonster: Mampfi&Knochi (Spielebox), ? (Spiel'13), hochwertige Ressourcensteine
    • Verlag:
    • Heidelberger Spieleverlag
    • Erscheinungsdatum:
    • 2011
    • Autor:
    • Vlaada Chvátil
    • Grafik:
    • David Cochard


    1. Erweiterung: Dunkle Gassen

    zum Seitenanfang

    Dunkle Gassen
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Dungeon Petz - Dunkle Gassen

    Oktober 2013

    • Spieleranzahl:
    • #4 Kennerspiel - mittel
    • Spieleralter:
    • ab mittel Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 2
    • Auszeichnungen:
    • Vlaada Chvátil
    • Spezialausgabe:
    • David Cochard
    • Verlag:
    • 4
    • Erscheinungsdatum:
    • Heidelberger Spieleverlag
    • Autor:
    • 13
    • Grafik:
    • 90-120 min


    Aufgrund von Bot-Nachrichten
    wurde die Kommentarfunktion gelöscht!