Palast von Alhambra Der

zurück zur Spieleübersicht
Hauptspiel | Die Gunst des Weisirs | Die Tore der Stadt | Die Stunde der Diebe | Die Schatzkammer des Kalifen
Palast von Alhambra Der
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Palast von Alhambra Der

    Granada - am Fuße der Sierra Nevada beginnt eines der aufregendsten und interessantesten Projekte im Spanien des Mittelalters: der Bau der ALHAMBRA.
    Erleben Sie spielerisch, wie dieses Weltkulturerbe entsteht. Das Spiel bietet einen einfachen Einstieg: nur wenige Regeln, und Sie sind mitten im spannenden Spiel.
    Jede Runde entscheiden Sie neu: entweder nehmen Sie sich einen passenden Geldschein, um später ein bestimmtes Palastteil, z.B. ein Serail oder Pavillon zu erwerben,
    oder Sie kaufen eines der ausliegenden Teile, um Ihre Alhambra zu erweitern. Doch passen Sie auf, es gibt kein Wechselgeld zurück. Sollten Sie es jedoch genau passend haben, sind Sie gleich nochmal an der Reihe.
    Sobald eine der Wertungen stattfindet, bekommen Sie wertvolle Siegpunkte für die Mehrheit bei den jeweiligen Palastteilen.
    Der Clou dabei: mit einer langen äußeren Stadtmauer können Sie Ihre Alhambra sichern und dabei extra Siegpunkte bekommen.

    • Genre:
    • Plättchen legen
    • Spieleranzahl:
    • 2 - 6
    • Spieleralter:
    • ab 8 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 45-60 min
    • Auszeichnungen:
    • Spiel ders Jahres 2003
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Queen Games
    • Erscheinungsdatum:
    • 2003
    • Autor:
    • Dirk Henn
    • Grafik:
    • Jörg Asselborn, Christof Tisch


    1. Erweiterung: Die Gunst des Weisirs (verkauft)

    zum Seitenanfang

    Die Gunst des Weisirs
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Palast von Alhambra Der - Die Gunst des Weisirs

    4 Module in einer Box - einzeln und zusammen spielbar - das ist vierfacher Spiels pass, einfach und schnell zugänglich!
    Die Gunst des Wesiers erlaubt einen Spielzug, auch wenn man nicht an der Reihe ist.
    Die Bauhütten werten alle angrenzenden Gebäude der gleichen Farbe auf.
    Die Wechselstuben ermöglichen es, in zwei Währungen zu bezahlen.
    Die Bonustafeln verdoppeln den Wert des zugehörigen Gebäudes.

    • Spieleranzahl:
    • 2 - 6
    • Spieleralter:
    • ab 8 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 45-60 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Queen Games
    • Erscheinungsdatum:
    • 2004
    • Autor:
    • Dirk Henn, Wolfgang Panning
    • Grafik:
    • H.-J. Brehm


    2. Erweiterung: Die Tore der Stadt (verkauft)

    zum Seitenanfang

    Die Tore der Stadt
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Palast von Alhambra Der - Die Tore der Stadt

    4 Module in einer Box - beliebig kombinierbar mit allen Erweiterungen - das ist vielfacher Spiels pass, einfach und schnell zugänglich!
    Die Tore der Stadt erlauben es dort zu bauen, wo vorher Stadtmauern im Weg waren.
    Die Feldlager werten alle Gebäude in Pfeilrichtung um einen Punkt auf.
    Die Charaktere haben unterschiedliche Fähigkeiten die der Meistbietende nutzen kann.
    Die Diamanten ersetzen jede andere beliebige Währung.

    • Spieleranzahl:
    • 2 - 6
    • Spieleralter:
    • ab 8 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 45-60 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Queen Games
    • Erscheinungsdatum:
    • 2004
    • Autor:
    • Dirk Henn, Wolfgang Panning
    • Grafik:
    • H.-J. Brehm


    3. Erweiterung: Die Stunde der Diebe (verkauft)

    zum Seitenanfang

    Die Stunde der Diebe
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Palast von Alhambra Der - Die Stunde der Diebe

    4 weitere Module in einer Box - beliebig kombinierbar mit allen übrigen Modulen - das ist vielfacher Spiels pass, einfach und schnell zugänglich!
    Die Diebe erlauben es, auch außer der Reihe, Geldkarten zu nehmen.
    Das Wechselgeld vereinfacht das passende Bezahlen eines Gebäudes.
    Der fliegende Händler ermöglicht Bewohnern den Einzug in Gebäude.
    Die Mauern erleichtern den Mauerbau.

    • Spieleranzahl:
    • 2 - 6
    • Spieleralter:
    • ab 8 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 45-60 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Queen Games
    • Erscheinungsdatum:
    • 2005
    • Autor:
    • Dirk Henn, Wolfgang Panning
    • Grafik:
    • H.-J. Brehm


    4. Erweiterung: Die Schatzkammer des Kalifen (verkauft)

    zum Seitenanfang

    Die Schatzkammer des Kalifen
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Palast von Alhambra Der - Die Schatzkammer des Kalifen

    4 weitere Module in einer Box - beliebig kombinierbar, auch mit allen übrigen Modulen - das ist vielfacher Spiels pass, einfach und schnell zugänglich!
    Die Baumeister. Neue Geldkarten mit Extra-Spielzug erleichtern den Umbau der Alhambra.
    Die Bazare bringen zusätzliche Siegpunkte für farblich passende Nachbargebäude, leider erst bei der letzten Wertung.
    Die Schatzkammer verbirgt wertvolle Schätze, die es passend zu verteilen gilt.
    Die Angreifer bedrohen den Palast. Stadtmauern an der richtigen Stelle können vor Punktabzug schützen.

    • Spieleranzahl:
    • 2 - 6
    • Spieleralter:
    • ab 8 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 45-60 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Queen Games
    • Erscheinungsdatum:
    • 2006
    • Autor:
    • Dirk Henn, Wolfgang Panning
    • Grafik:
    • Jo Hartwig


    Aufgrund von Bot-Nachrichten
    wurde die Kommentarfunktion gelöscht!


    Von Sven am 24.05.2012 14:12:59
    Eigentlich ein super Spiel, wir haben es nur nie mehr wieder gespielt, weil das Alhambra Würfelspiel viel einfacher ist. Ich bereue im nachhinein, dass ich dieses Spiel mit allen Erweiterungen verkauft habe, aber es bleibt noch das Würfelspiel, das uns zumindest sowiso mehr Spaß macht.