Tzolk'in - Der Maya-Kalender

zurück zur Spieleübersicht
Hauptspiel | Stämme und Prophezeihungen
Tzolk'in - Der Maya-Kalender
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Tzolk'in - Der Maya-Kalender

    Die Maya waren eine frohe Hochkultur, bekannt für ihr einzigartiges Kunsthandwerk, ihre komplexe Architektur, ausgeklügelte Mathematik und die fortgeschrittene Kenntnis des sichtbaren Universums. Im Zentrum ihrer Gesellschaft stande das Tzolk'in - ein Jahreskalender über 260 Tage, entwickelt, um Anhand der Planetenbewegungen die beste Zeit zum Säen und Ernten, zum Bauen von Monumenten und für rituelle Zeremonien vorherzusagen. Werdet zum Anführer eines Maya-Stammes, einem Ajaw, der den Göttern huldigt und seine Zivilisation zum Wohlstand führt.
    Das Herz dieses Spiels ist der Tzolk'in-Kalender - der mit seiner faszinierenden Zahnrad-Mechanik das Spiel vorantreibt. Die Spieler müssen ihre Aktionen sorgfältig im Voraus planen und beachten, dass sich der Spielplan ständig ändert. Bringt eure Ernte ein, gewinnt Rohstoffe und baut Eindrucksvolle Monumente, aber hütet euch vor dem Zorn der Götter!

    • Genre:
    • Arbeiter Einsatz
    • Spieleranzahl:
    • 2 - 4
    • Spieleralter:
    • ab 13 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 90 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • bemalte Zahnräder, Promotion 1 aus Spielbox 6/2012, Promotion 2 (Ek Chuah), Promotion 3 (4 Jahreszeiten)
    • Verlag:
    • Heidelberger Spieleverlag
    • Erscheinungsdatum:
    • 2012
    • Autor:
    • Daniele Tascini, Simone Luciani
    • Grafik:
    • Milan Vavron


    1. Erweiterung: Stämme und Prophezeihungen

    zum Seitenanfang

    Stämme und Prophezeihungen
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Tzolk'in - Der Maya-Kalender - Stämme und Prophezeihungen

    Stürmische Zeiten haben einen Schatten auf die große Maya-Zivilisation geworfen. Nahrung ist kanpp, und die Götter scheinen sich vom Volk der Maya abgewendet zu haben. Alle müssen härter arbeiten, um zu überleben aber trotz dieses Chaos - oder vielleicht deswegen - mischt sich ein fünfter Herrscher ein, um die Vorherrschaft über das Volk der Maya zu übernehmen.
    Mit Tzolk'in: Stämme und Prophezeihungen wird jeder Spieler zum Häuptling seines eigenen Stammes. Seine wichtige Aufgabe ist das Wohlergehen seines Volkes. Jeder Stamm verfügt über einzigartige Fähigkeiten. Die Spieler können die reichen Ixtab anführen oder die zahlreichen Yaluk, die fleissigen Ah Chuy Kak oder irgendeinen sonstigen der 10 anderen Stämme.
    Die Götter haben ihre Stimme erhoben und wir hören ihre Worte durch die Münder der Propheten, sie haben drei Katastrophen vorhergesehen, die über die Maya hereinbrechen werden. Wer die Prophezeihungen unbeachtet lässt, wird sich dem Verderben preisgeben, aber die weisesten Häuptlinge werden die Warnungen beachten, ihre Pläne schmieden und ihre Stämme zu noch größerem Ruhm führen.

    • Spieleranzahl:
    • 2 - 5
    • Spieleralter:
    • ab 13 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 90 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Heidelberger Spieleverlag
    • Erscheinungsdatum:
    • Oktober 2013
    • Autor:
    • Daniele Tascini, Simone Luciani
    • Grafik:
    • Milan Vavron


    Aufgrund von Bot-Nachrichten
    wurde die Kommentarfunktion gelöscht!