Villa Paletti

zurück zur Spieleübersicht

Villa Paletti
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Villa Paletti

    Im Land wo die Zitronen blühen, lebte einst ein lustiger junger Bursche, den seine Freunde schlicht "Paletti" nannten.
    Der hatte nur eines im Kopf: Das prächtige Luftschloss fertig zu bauen, das sein etwas schrulliger Großvater eins begonnen, aber mangels Dukaten nie vollendet hatte.
    Dukaten hatte Paletti zwar auch keine, dafür aber einen genialen Plan: Wozu neue Säulen kaufen, wo doch in den unteren Etagen so viele nutzlos rumstehen?! Die werden ausgebaut, höher gestellt und ganz oben wieder eingebaut!
    "Excellente, Paletti" riefen seine Freunde und machten sich ans Werk. So entstand ein waghalsiger Prachtbau: die VILLA PALETTI.
    Erst jüngsten Ausgrabungen ist es zu verdanken, dass die statischen Delikatessen der VILLA PALETTI heute jedermann zugänglich sind. Im spielerischen Höhenrausch können Jung und Alt, Groß und Klein, diplomatische Wackelkandidaten und verkannte Plattenbauingenieure den architektonischen Widrigkeiten des aberwitzigen Bauwerks trotzen - und so das erhebende Gefühl beim Bau des ersten eigenen Luftschlosses erleben.

    • Genre:
    • Geschicklichkeit
    • Spieleranzahl:
    • 2 - 4
    • Spieleralter:
    • ab 8 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 20-30 min
    • Auszeichnungen:
    • Spiel des Jahres 2002
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Zoch Verlag
    • Erscheinungsdatum:
    • 2001
    • Autor:
    • Bill Payne
    • Grafik:
    • Victor Boden


    Aufgrund von Bot-Nachrichten
    wurde die Kommentarfunktion gelöscht!