Werwölfe Vollmondnacht - Eine Nacht. Ein Tag. Eine Entscheidung.

zurück zur Spieleübersicht
Hauptspiel | MorgenGrauen - Neue Rollen. Neue Wölfe. Neue Entscheidungen
Werwölfe Vollmondnacht - Eine Nacht. Ein Tag. Eine Entscheidung.
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Werwölfe Vollmondnacht - Eine Nacht. Ein Tag. Eine Entscheidung.

    Nichts für Angsthasen!
    Ihr könnt meisterhaft täuschen und tricksen? Euch macht niemand etwas vor? Dann seid ihr hier genau richtig! Schlüpft in eine von zwölf Rollen und seid auf der Hut: Wer ist heimtückischer Werwolf? Wer ist harmloser Dorfbewohner? Ihr habt nur eine Chance, es herauszufinden.
    1 Spiel, 3 Vorteile: Geeignet auf für kleine Gruppen + kurze Partien + Spielleiter spielt mit = Spaß für alle!

    • Genre:
    • Geheime Identität
    • Spieleranzahl:
    • 3 - 10
    • Spieleralter:
    • ab 9 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 10 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • Promotions: Der Prinz
    • Verlag:
    • Ravensburger
    • Erscheinungsdatum:
    • 2015
    • Autor:
    • Ted Alsbach, Akihisa Okui
    • Grafik:
    • Gus Batts


    zum Seitenanfang

    MorgenGrauen - Neue Rollen. Neue Wölfe. Neue Entscheidungen
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Werwölfe Vollmondnacht - Eine Nacht. Ein Tag. Eine Entscheidung. - MorgenGrauen - Neue Rollen. Neue Wölfe. Neue Entscheidungen

    Noch bissiger - Die Werwölfe sind zurück!
    Wolf oder nicht? Das ist hier die Frage! Denn hier ist jeder höchst verdächtig… Nach dem Erfolg von "Werwölfe Vollmondnacht" erwarten euch 16 spannende Rollen, darunter 13 neue. Überraschende Wendungen und knallharte Entscheidungen inklusive! Seid dabei, wenn es wieder heißt: "Schlißt alle eure Augen!"
    13 brandneue Rollen! Exclusiv: Die Wahrsagerin.

    • Spieleranzahl:
    • 3 - 10
    • Spieleralter:
    • ab 10 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 10 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Ravensburger
    • Erscheinungsdatum:
    • März 2017
    • Autor:
    • Ted Alsbach, Akihisa Okui
    • Grafik:
    • Gus Batts


    Aufgrund von Bot-Nachrichten
    wurde die Kommentarfunktion gelöscht!