Widerstand Der

zurück zur Spieleübersicht
Hauptspiel | Feindliche Absichten | Geheime Plšne
Widerstand Der
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Widerstand Der

    Der Widerstand braucht dich oder verrätst du deine Freunde an den Konzern?
    Der Widerstand ist eine kleine Schar von Freiheitskämpfern im Einsatz gegen einen finsteren Megakonzern, der die ganze Welt regiert. Um den Konzern zu Fall zu bringen, hat der Widerstand eine Reihe von waghalsigen Missionen geplant. Doch leider haben Spione des Konzerns die Reihen der Widerstandskämpfer unterwandert und stehen zur Sabotage der sorgsam erarbeiteten Pläne bereit. Ein einziger Spion genügt, um eine Mission des Widerstands scheitern zu lassen. Wählt eure Einsatzteams also mit Bedacht oder ihr werdet die Freiheit auf immer verlieren.
    Wird der Widerstand die Spione entarnen, bevor es zu spät ist?
    Enthält die Variante "Die Spannung steigt" mit neuen, nervenaufreibenden Täuschungsmaneuvern und Informationsquellen.

    • Genre:
    • Geheime Identität
    • Spieleranzahl:
    • 5 - 10
    • Spieleralter:
    • ab 14 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 30 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Indie Boards&Cards
    • Erscheinungsdatum:
    • 2012
    • Autor:
    • Don Eskridge
    • Grafik:
    • Luis Francisco, Jordy Knoop, Michael Rasmussen, George Patsouras, Jordan Saia, Maryam Khatoon, Luis Tomas, Vinh Mac, Alex Murur


    zum Seitenanfang

    Feindliche Absichten
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Widerstand Der - Feindliche Absichten

    Die Zeit des Aufstiegs ist gekommen.
    Feindliche Absichten ist eine Erweiterung für Der Widerstand mit drei neuen Spielmöglichkeiten:
    Der Jäger: Der Kampf zwischen dem Widerstand und dem finsteren Megakonzern wird immer gnadenloser. Nicht länger geht es nur um Sabotage. Unlängst scheint es zu einer fast persönlichen Angelegenheit geworden zu sein, denn vermehrt gibt es Versuche, die feindliche Führungsspitze auszuschalten.
    Der Verhörspezialiste: Niemand kann seinen Fähigkeiten entkommen. Früher oder später wird er die Wahrheit ans Licht bringen oder das, was man später die Wahrheit nennen wird.
    Der Hacker: Hacker haben die Fähigkeit, das Ergebnis einer jeden Mission zu verändern - in den Händen des Widerstands kann das eine verloren geglaubte Mission zum Erfolg machen... oder einen sicheren Sieg in eine Niederlage verwandeln.
    Diese kombinierbaren Spielmöglichkeiten infiltrieren Der Widerstand mit noch mehr Spielspaß und Paranoia.

    • Spieleranzahl:
    • 5 - 10
    • Spieleralter:
    • ab 14 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 30 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Heidelberger Spieleverlag
    • Erscheinungsdatum:
    • 2015
    • Autor:
    • Don Eskridge
    • Grafik:
    • Jarek Nocon


    zum Seitenanfang

    Geheime Pläne
  • BGG-Infoseite:
  • Link

    Widerstand Der - Geheime Pläne

    Die Rebellion wächst.
    Geheime Pläne ist eine spannendeErweiterung mit drei neuen Spielmöglichkeiten für Der Widerstand:
    Der Attentäter: Der Kommandeur des Widerstands hat es geschafft, hochrangige Funktionäre des finsteren Megakonzerns mit Sendern auszustatten. Nun hat er Zugang zur Datenbank der Spione. Dieses Wissen kann den langsamen Durchbruch bringen... aber nur wenn er es schafft, sich vor den Spionen zu verbergen. Denn ein Attentäter wurde bereits beauftragt, der nur darauf wartet, den Kommandeur zu finden und das Problem zu lösen - für immer.
    Der Überläufer: Nicht jeder kann sich zwischen Widerstand und Megakonzern entscheiden. Traue niemals einem Überläufer, der sich seiner Loyalität nicht sicher ist.
    Der Köder: Der Widerstand wächst und damit auch die Gefahr einer Infiltration. Mit einem ausgeklügelten System sollen die Spione in den eigenen Reihen gefunden und ausgemerzt werden. Dabei wird es immer schwerer, zwischen Freund und Feind zu unterscheiden...
    Diese kombinierbaren Spielmöglichkeiten Infiltrieren Der Widerstand mit noch mehr Spielspaß und Paranoia.

    • Spieleranzahl:
    • 5 - 10
    • Spieleralter:
    • ab 14 Jahren
    • Spieldauer:
    • ca. 30 min
    • Auszeichnungen:
    • -
    • Spezialausgabe:
    • -
    • Verlag:
    • Heidelberger Spieleverlag
    • Erscheinungsdatum:
    • 2015
    • Autor:
    • Don Eskridge
    • Grafik:
    • Jarek Nocon


    Aufgrund von Bot-Nachrichten
    wurde die Kommentarfunktion gelöscht!